Recent Comments

    ^

    SSL-Zertifikate – So geht’s mit der Bestellung

    Von Pagejumper veröffentlicht am 28. Oktober 2015
    Home  /  Produkte  /  SSL-Zertifikate – So geht’s mit der Bestellung

    Eigene SSL-Zertifikate werden immer wichtiger. Nicht nur der besondere Schutz bei einem Datenaustausch, sondern auch das Ranking bei Google sollten Grund für die Registrierung eines Zertifikats für Ihre Domain sein. Dabei ist die Ausstellung eines Zertifikats denkbar einfach und bereits sehr kostengünstig realisierbar. Auch hinsichtlich der Laufzeit müssen Sie sich keine Gedanken machen. SSL-Zertifikate laufen automatisch nach der jeweils gewählten Laufzeit ab. Somit haben Sie kein großes Kostenrisiko.

    Wo kann ich die SSL-Zertifikate selbst bestellen?

    Um SSL-Zertifikate auch nach der Ausstellung bequem verwalten zu können, haben wir den Bestellprozess und die Verwaltung in das Kundenmenü integriert. So haben Sie immer einen Überblick über Ihre SSL-Zertifikate und deren aktuellen Status, wie z.B. die Laufzeit. Endet diese in Kürze, können Sie das Zertifikat direkt über das Kundenmenü erneuern.

    Eine ausführliche Anleitung zu der Bestellung haben wir auf unseren Hilfeseiten zur Verfügung gestellt. Sie finden den Beitrag in unserer FAQ unter SSL-Zertifikate.

    Bitte achten Sie bei der Auswahl des Domainnamens immer auf die Subdomains. So gilt das übliche „www.“ als eigene Subdomain. Wenn Sie sich nicht für ein Wildcard-Zertifikat entscheiden, gibt es einen Unterschied zwischen http://ihre-domain.tld und http://www.ihre-domain.tld.

    Sofern Sie sich noch nicht für ein eigenes Zertifikat für Ihre Domain(s) entschieden haben, können Sie sich gern unter https://www.pagejumper.de/produkte/ssl-zertifikate/uebersicht-ssl-zertifikate/ über unser großes Angebot informieren.

    Kategorie:
      Produkte