Recent Comments

    ^

    SICHERHEITSHINWEIS – Sicherheitslücke in WordPress

    Von Pagejumper veröffentlicht am 15. Januar 2016
    Home  /  Webanwendungen  /  SICHERHEITSHINWEIS – Sicherheitslücke in WordPress

    Bitte beachten Sie, dass WordPress-Installation bis einschließlich Version 4.4 eine Cross-Site-Scripting-Schwachstelle aufweist, über die Angreifer die Installation kompromittieren könnten. Über mögliche Auswirkungen der Lücke, sind bisher noch keine Informationen verfügbar. Wir empfehlen Ihnen dennoch auf die Version 4.4.1 Ihr WordPress zu aktualisieren.

    Sofern Sie die Auto-Update-Funktion aktiviert haben, erfolgt die Aktualisierung in der Regel automatisch ohne Ihr zutun. Bitte prüfen Sie die aktuell verwendete Version von WordPress.

    Kategorie:
      Webanwendungen