Recent Comments

    ^
    Google Panda

    Den Google-Algorithmus hält der größte Suchmaschinenbetreiber bekanntlich streng geheim. Er entscheidet über das Ranking einer Seite und ist entscheidend auch für den Erfolg eines Unternehmens. Letztlich ist es aber auch für ein Unternehmen wie Google schwer zu unterscheiden welche Webseite einen interessanten Inhalt aufweisen oder für den Nutzer von geringer Bedeutung sind. Daher hat Google im Februar 2011 seinen Algorithmus erneuert um Internetseiten mit minderer Qualität im Ranking auf hintere Positionen zu verbannen. Wir nennen Ihnen einige Tricks, wie Sie Ihre Webseite vor dem Google Panda schützen.

    Im Gegensatz zu dem Rating-Instrument Google Penguin werden Sie durch Google Panda nicht plötzlich und unerwartet abgestraft. Vielmehr wirkt sich das Rating schleichend auf Ihren Traffic aus. Oftmals ist es dann auch bereits zu spät, wenn Ihnen bewusst wird, dass Sie in die Panda-Falle getappt sind. Daher empfiehlt es sich die Statistiken Ihrer Internetseite genauestens und regelmäßig auszuwerten, um einen stetigen Rückgang von organischen Traffic frühzeitig zu erkennen und dagegen vorzugehen. Ein Hilfsmittel hierzu kann die kostenlose Benachrichtigungsfunktion von Google sein. 

    Weiterlesen

    Seit einigen Tagen kommt es bei Kunden, welche Apple Mail als E-Mail-Programm nutzen, zu Zertifikatsfehlern beim Abrufen oder Versenden von E-Mails. Sollten Sie in diesem Fall die SSL-Verschlüsselung aktiviert, aber nicht unsere Server für die Verschlüsselung angegeben haben, möchten wir Ihnen mit den folgenden Hinweisen helfen, das Problem zu beheben.

    Weiterlesen

    Mit großer Spannung wurde die neue Prestashop-Version erwartet und die Nutzer werden nicht enttäuscht. Die Entwickler haben ihr Augenmerk in Version 1.6 auf das Back Office gelegt. Neues Design, einfache Navigation und die Übertragung wichtiger Informationen in Echtzeit sorgen für eine hohe Produktivität bei der Verwaltung Ihres Onlineshops. Mit der neuen Version ist nun auch die Verwaltungsoberfläche komfortabel auch von mobilen Endgeräten zu bedienen. Mit dem neu gestalteten Dashboard haben Sie auch Einblick auf wichtige

    Weiterlesen

    Seit einigen Wochen ist das neue Zahlungssystem, welches im kommenden Jahr eingeführt wird, in aller Munde. Hinweise und Benachrichtigungen werden gegenwärtig von vielen Dienstleistern versendet. Auch wir sind verpflichtet unsere Kunden auf das neue Zahlungssystem SEPA zu informieren. Deshalb erhalten alle Kunden mit dem bisher genutzten Lastsschriftverfahren einen ergänzenden Hinweis zum SEPA-Banking auf den Rechnungen.

    Weiterlesen

    Version 1.5.4 von PrestaShop hat so einiges im Köcher. Mit über 400 Softwareverbesserungen steht die Weiterentwicklung des erfolgreichen Onlineshops zum Download bereits. Mit dieser Version setzen die Programmierer auf ein neues Konzept um den Shop noch einfacherer dem Nutzer näher zu bringen. Spielend werden Sie ab jetzt den Onlineshop entdecken und zum Erfolg führen. PrestaShop führt ein neues Modul ein, bei dem Sie den Fortschritt Ihres Onlineshops ablesen können. Zusätzlich erhalten Sie Tipps, wie Sie die

    Weiterlesen

    Bereits über 400.000 Anwender vertrauen auf das Open-Source-Projekt ownCloud und nutzen die Datenwolke auf einer örtlichen Server-Infrastruktur. Das System sieht sich als Alternative zu Dropbox oder Apple iCloud, deren Daten oftmals auf weltweiten Servern gespeichert werden und somit Risiken für Sicherheit und Datenschutz birgen könnten. Somit können Anwender verhindern, dass Daten auf ausländischen Servern gespeichert werden und zudem behalten Sie die Kontrolle über ihr Speichermedium.

    Weiterlesen

    Pagejumper versucht immer wieder auf’s neue seine Philosophie zu leben. An einem konkreten und vor allem realen Freischaltungsprozess zeigen wir Ihnen unsere Qualitäten. Nachdem wir gegen Mittag ein telefonisches Beratungsgespräch geführt haben, war uns bewußt, dass dieser Auftrag individuellen Service erfordert. Neben einem extra für den Kunden zugeschnitten Webhosting-Tarif bestand die Herausforderung bei einem schnellen und komplikationsfreien Transfer seiner Domains. Um diesen zu Beschleunigen haben wir bei der Registrierungsstelle für DE-Domains alle notwendigen Informationen eingeholt, welche bei

    Weiterlesen

    Passwörter sind für viele lästig und werden oftmals gern vergessen. Um dem vorzubeugen verwenden viele Internetbenutzer leicht zu merkende Kennwörter. So ist schnell der Name der Oma, des Hundes oder gar der eigene die für den Kunden praktikabelste Lösung. So kann das vermeintlich sichere Passwort bald für ein böses Erwachen sorgen. Wenn auf einmal ein Totenkopf statt der Produktpräsentation auf der Seite zu sehen ist, oder sich der Hacker über sichtbare vertrauliche Daten erfreut.

    Lassen Sie es nicht soweit kommen. Schützen Sie Ihre Zugangsdaten für Kundenmenü, E-Mail, FTP, Datenbank und sonstigen Systemzugänge vor fremden Zugriffen.

    Weiterlesen

    Wie in jedem Unternehmen, haben auch wir mit Zahlungsrückständen zu kämpfen. Natürlich geben wir jedem Kunden genügend Möglichkeiten und ausreichend Zeit um die offenen Posten zu begleichen. Leider wird das nicht immer wahrgenommen, weshalb wir uns in einigen Fällen gezwungen sehen, unseren Rechtsanwalt mit der Verfolgung unserer Interessen zu beauftragen.

    Weiterlesen

    Die Weiterentwicklung der Shopsoftware Prestashop geht weiter voran. Mit dem heutigen Realease 1.3 RC 2 wurden weitere Fehler beseitigt, Module hinzugefügt und die Statistikfunktion erweitert. Alle Änderungen können im Changelog unter http://www.prestashop.com/download/changelog_1.3.0.1.txt nachgelesen werden. Dennoch sehen wir weiterhin davon ab, die neue Version in Aufträgen zu installieren und empfehlen allen Kunden, die neue Version noch nicht produktiv einzusetzen.

    Weiterlesen