Recent Comments

    ^

    ownCloud – Eine lokale & sichere Alternative zu den weltweit verstreuten Datenwolken

    Von Pagejumper veröffentlicht am 21. April 2012
    Home  /  Webanwendungen  /  ownCloud – Eine lokale & sichere Alternative zu den weltweit verstreuten Datenwolken

    Bereits über 400.000 Anwender vertrauen auf das Open-Source-Projekt ownCloud und nutzen die Datenwolke auf einer örtlichen Server-Infrastruktur. Das System sieht sich als Alternative zu Dropbox oder Apple iCloud, deren Daten oftmals auf weltweiten Servern gespeichert werden und somit Risiken für Sicherheit und Datenschutz birgen könnten. Somit können Anwender verhindern, dass Daten auf ausländischen Servern gespeichert werden und zudem behalten Sie die Kontrolle über ihr Speichermedium.

    Zu den Funktionen gehört die Synchronisierung von Dateien, Kalender und Adressbuch. Zudem enthält die ownCloud-Weboberfläche eine Fotogalerie und einen Musik-Player. ownClouds bietet Clients für Windows, OpenSuse und Fedora kostenlos zum Download an. Die entsprechenden Apps für Mobilgeräte werden in den nächsten Wochen auf den jeweiligen Plattformen bereitgestellt.

    Die Installation von ownClouds ist auch bei Pagejumper möglich. Wir empfehlen hierzu mindestens den Tarif PAGE Business, um auch größere Datenmengen verarbeiten zu können. Die File-Sharing-Software wird auch bereits von einige unserer Kunden eingesetzt. Daher diskutieren wir gegenwärtig über einen speziellen Hosting-Support inkl. der Installation der Software. Wir würden uns über Ihr Feedback freuen und auch, ob Sie selbst Interesse haben ownClouds demnächst einzusetzen.

    Kategorie:
      Webanwendungen